Neubau Universitätsklinikum Jena – 2. BA

Das Universitätsklinikum Jena ist das größte Klinikum des Freistaates Thüringen und einer der modernsten Klinikneubauten Deutschlands.

In zwei Bauabschnitten und mehreren Bauphasen wurden in den vergangenen Jahren nahezu alle klinischen Fachrichtungen am Standort in Jena-Lobeda vereint.


AUSFÜHRUNGSZEITRAUM: seit 07/2013 laufender Vertrag


Eingesetzte Messverfahren
  • geometrische Vertikalverschiebungsmessung (VVM GN) mit Standardabweichung
  • Terrestrische Messungen zur Lage- und Höhenbestimmung des Grundlagennetzes mit Standardabweichung Zenitwinkel
  • Terrestrische Messungen zur baubegleitenden Absteckung von Achsen und Bauteilen mit Standardabweichung ± 2mm
  • Nivellitische Messungen zur Schaffung von Meterrissen ±0,5mm