Gewässervermessung

Gewässervermessung Gewässervermessung, Behörden, Landesumweltämter, privaten Unternehmen; dringliche Erarbeitung von Hochwasserschutzkarten, Digitale Geländemodelle, Gewässer, baulichen Anlagen, Landflächen, Geschäftsbereich, Gewässervermessung, Komplettleistungen für Planer, Hydrauliker, Verwalter und Überwacher von Gewässern und deren baulicher Anlagen an, insbesondere für die, Vermessungen von stehenden und fließenden Gewässern einschließlich in extremen Flachwasserbereichen, Vermessungen zur Festsetzung von Überschwemmungsgebieten, Sicherungspeilungen in Häfen und Buhnenvermessung, Bestandsaufnahmen von Wehranlagen, Schleusen und Brücken sowie anderer gewässerrelevanter Bauwerke, Kontrollpeilungen für Bestandsdokumentationen und Massenermittlungen, Vermessungen von Quer- und Längsprofilen sowie des DGM mit Bruchkanten für die hydraulische Berechnung, Wasserspiegellagenfixierungen an fließenden Gewässern, Messungen für fahrdynamische Untersuchungen, Erstellen von Tiefenlinien- und Differenzplänen sowie Massenberechnung, Erstellen von 3D-Ansichten des Gewässergrundes, Erfassung von Schlamm- und Sedimentschichten, Logistische Unterstützung bei Probenentnahmen für Wasser, Sedimente, Schlamm,

Die Hochwasserereignisse in den vergangenen Jahren sowie aktuelle Überschwemmungen der letzten 12 Monate haben bei Behörden, Landesumweltämter und privaten Unternehmen die dringliche Erarbeitung von Hochwasserschutzkarten veranlasst. Hierbei werden genaue und aktuelle Digitale Geländemodelle der betreffenden Gewässer, ihrer baulichen Anlagen einschließlich der angrenzenden Landflächen benötigt. Seit über 10 Jahren bietet die MIDIC mit ihren Geschäftsbereich Gewässervermessung Komplettleistungen für Planer, Hydrauliker, Verwalter und Überwacher von Gewässern und deren baulicher Anlagen an, insbesondere für die:

  • Vermessungen von stehenden und fließenden Gewässern einschließlich in extremen Flachwasserbereichen
  • Vermessungen zur Festsetzung von Überschwemmungsgebieten
  • Sicherungspeilungen in Häfen und Buhnenvermessung
  • Bestandsaufnahmen von Wehranlagen, Schleusen und Brücken sowie anderer gewässerrelevanter Bauwerke
  • Kontrollpeilungen für Bestandsdokumentationen und Massenermittlungen
  • Vermessungen von Quer- und Längsprofilen sowie des DGM mit Bruchkanten für die hydraulische Berechnung
  • Wasserspiegellagenfixierungen an fließenden Gewässern
  • Messungen für fahrdynamische Untersuchungen
  • Erstellen von Tiefenlinien- und Differenzplänen sowie Massenberechnung
  • Erstellen von 3D-Ansichten des Gewässergrundes
  • Erfassung von Schlamm- und Sedimentschichten
  • Logistische Unterstützung bei Probenentnahmen für Wasser, Sedimente, Schlamm